Kategorie-Archiv: 2014

Erste Segeltour 2014

Hallo in der neuen Segelsaison!

Der Start der großen Haparandatour rückt immer näher und die Spannung  steigt an !

Habe ich an alles gedacht -was nehme ich für Mengen an Lebensmittel mit und die Getränke usw. Wo bringe ich bloß alles unter.

Hoffentlich nehmen die Mitsegler die anreisen ein wenig rücksicht auf die Stausituation das Boot ist ja man kein Kreuzfahrtschiff mit viel Stauraum .

Jedenfalls ist das Boot soweit fertig bis auf W.Lan und Router die noch montiert werden sollen. Neuer Plotter ,Radar und AIS funktionieren gut (wenn ich auch noch mit dem Radar ein wenig üben muss)und die neuen Karten sind gekauft und aufgespielt .

Im AIS ist das Schiff gut zu verfolgen für die Besatzungsmitglieder die noch zu Hause sind wenn wir dann losfahren (zuerst Holger und Rainer bis Stockholm ,-dann Yvonne+Hauke v.Stockholm-Vaasa- meine Tochter Nadine und ihr Freund v.Vaasa-Lulea,-in Oulo/Fi steigt dann meine Frau zu und fährt mit mir bis Stockholm ,in Stockholm am3.8.14 steigt dann Martin mit seiner Gattin zu und fährt bis Karlskrona/S mit und da steigt dann zu guterletzt Eike zu, bis jetzt noch alleine!vielleicht meldet sich da ja noch jemand der ab den 20.8.-30.8.2014 mitfahren möchte.)

Jedenfalls war ich jetzt am Mittwoch den 30.04.14-01.05.14  unterwegs mit meinem Freund und Mitsegler Lars der viel spaß hatte obwohl der Wind uns nicht so sehr unterstützt hat ,aber für die erste Fahrt war das in Ordnung und die Temparaturen waren so super das wir in kurzer Hose und T-schirt fahren konnten und das am 30.April.

Es war ein schöner Törn bis auf den Hafen Wismar der wohl Personal mäßig gerade umgestellt wird und da haut noch nicht so alles hin .                                                                                                                                       Jedenfalls geht es nicht die Preise zu erhöhen und anderseits kann man nicht die Toiletten benutzen weil kein Mensch da ist der einem den Zugangscode ansagen kann!

Ansonsten alles super der Italiener wie immer super und das Wetter gut auch auf der Rücktour die ich dann schon mal mit zwei Mitseglern(Holger u.Hauke) von der Langtour gemacht habe während Lars auf ein anderes Boot umgestiegen ist. Es hat alles geklappt und jetzt kann es richtig losgehen.

Einlaufen in Großenbrode am01.05 um 16:30 so das die Mitsegler noch super den Zug in Großenbrode bekommen haben und zurück nach Hamburg reisen konnten.

Wetter: 30.04 . Wind West bis Südost 1-10 kt Sonne  und am 01.05 Nord bis Nordost 2-14 kt Sonne aber Kalt. Gesamttörn 66nm .