3 Tag Turku SWAN 50 Jahre

Heute am Donnerstag ist das Wetter sehr bewölkt und relativ kühl.Es gab sogar um die Mittagszeit ein wenig Regen.Die Boote die alle an der Regatta teilnahmen, waren alle mit ihren Besatzungen rausgefahren zum trainieren.Es nannte sich Trainingsregatta und wurde offiziell vom Raceoffice durchgeführt. Auf jedenfall war es ein Wuhling, als die Boote sich aus den Päckchen schälten und sich erst einmal die Regattaboote ,von den normalen Booten sortieren mussten. Am Nachmittag waren sie dann alle wieder da und es schien alles heile geblieben zu sein.Um 18:00 Uhr war dann die offizielle Begrüßung durch den Turku Bürgermeister und natürlich war auch der ehemalige Begründer der Swan-Werft Pekka Koskenkylä 20160729_100510anwesend und stellte sich den Fotografen.IMG-20160729-WA0013Die Werft hat ja eine bewegende Geschichte hinter sich von fast Ruin bis Brand !! Aber immer wurde weiter mit Eifer an den Booten gebaut und die Zeit hat es dann gezeigt das es wohl doch der richtige Schritt war.

Heute baut Swan ja nur noch ausschließlich im Hochpreissegment ab 50 Fuss in Topqualität wie eh und je .

Das sieht man ,wenn man sich hier die überwiegend  alten Boote, aus den 60 und 70ern anschaut ,die alle für die Ewigkeit gebaut sind. Mein Favorit ist die alte 43 , aus den frühen 70 jahren ,die einfach nur schön ist und für den Atlantic gebaut sind. Interressant ist auch die Kombination hier speziell zwischen alten und neueren Booten.20160729_10091220160729_101002Der erste SWAN 36 Tarantella liegt neben dem letzten gebauten ,der an einen Eigner in Deutschland verkauft ist.Es sind doch schon ein paar Jahre ,wenn man sich das anschaut.20160729_101105Aber auch die Leni eine Bianca 36 (Lille Swan), ist ja auch von Sparkman&Stephens designet und nach wie vor ein hübsches Boot wie ich finde. Immerhin auch schon 40 Jahre alt.

So morgen schauen wir mal was auf der Regatta so geht .

Michi