Hafentag Stockholm

Wetter nicht so dolle ,für mitte Juli ,recht frisch so um 16-18 Grad.20160713_091450

Ich will gleich noch ins Vasamuseum muß aber erst  einmal auf Werner und Consorten warten, weil ich ja gottseidank an Bord war, als ein Schwedischer Opa mit seiner alten Segeljyacht ,das Schiff von Werner angefahren hat. Ich konnte gerade noch hinzu springen und das gröbste verhindern ,aber eine kleine Schramme hat es dann doch gegeben. Aber kein Wort der Entschuldigung ,sondern mit der größten Gelassenheit weg und so tun als wenn nichts war. Dann noch die blöden Kommentare ,von den Deutschen Bootsnachbarn ,es wäre halt ein Gebrauchsgegenstand und quatscht mich dann auch noch voll, die Flöte, anstatt mit zu helfen das es gar nicht so weit kommt.

Naja noch mal relativ gut gegangen ,muß jetzt nur noch warten ,nicht das wieder so ein Vollpfosten daher kommt und das Boot noch einmal rammt.

Hab mich schon wieder abgeregt ,aber ist ja auch war! So was macht man nicht und wenn schon mal was passiert, dann sagt man zumindest ein Wort der Entschuldigung.

Ok eigentlich wollte ich heute nichts schreiben aber nun war ja doch was!!

also bis morgen

Michi