Västervik- Fyrudden

War das ein Wetter heute !! Nur soviel ich habe gerade die 10 Std Sonne, die versprochen waren aus der Bilge gepumpt.(war natürlich quatsch).

Heute Morgen ist ein Besatzungsmitglied von Bord gegangen ,weil er am Montag wieder zur Arbeit muß und nicht weil wir uns nicht vertragen haben,was mir ja manchmal angedichtet wird. Ich bin ja immer lieb zu meiner Besatzung, sagt zumindest meine Gattin, nicht immer auf Kuschelkurs ,wenn es nicht klappt,aber es hat ja niemand behauptet das Segeln ein Ponihof ist!!

Aber heute war dann doch die Schmerzgrenze fast erreicht,im einzelnen. Wir raus aus Västervik und einbiegen auf die Schärenautobahn nach Norden,Wind 8 kn West ,aber segeln musste sein.Wind 3 kn segeln musste sein ,fahrt 1,5 kn !!! egal -scheissegal Motor an Segel weg. 1/2 Std ,Wind 10 kn -Segel wieder hoch und segeln.usw usw.Das war aber noch nicht alles. Wolken dunkel um uns herum ,aber solange es bei uns trocken war, dachten wir so für uns ,stört uns das nicht. Das muß jemand gehört haben ,weil dann kam es aber ganz dicke ,Gott sei dank hatten wir Ölzeug an ,weil ,das goss so derbe, das ich dachte, hoffentlich schaffen das die Lenzer.Wir ,wie die begossenen Pudel an Bord .Segeln ist so schön?

Naja ,das ganze ein paar mal durch gemacht, dann hat man sich daran gewöhnt und Regenwasser soll ja auch gut für die Haut und  Haare sein!! Sicht teilweise null ,weil so derbe das Wasser runterkam . Aber als wir dann in Fyrudden ankamen, hörte der Regen ,auf die Sonne kam raus und wir haben schön an Bord der Bellatrix, im Cokpit gesessen und frischen Lachs mit neuen Kartoffeln, von unseren Freund Werner zubereitet, verspeist.Fyrudden

Jetzt sitze ich hier und schreibe meinen Bericht, für den heutigen Tag und hoffe das es morgen stimmt ,mit der Sonne die sie uns avisiert haben. (bin angemahnt worden wann denn nun endlich der neue Bericht fertig ist).

Also dann bis morgen

Michi

Fakten: der hafen fyrudden ist etwas teurer geworden 175skr (vor 2 Jahren 100 skr)aber jetzt mit Wasser und Strom am liegeplatz ,mehr Plätze und insgesamt gepflegt, Wetter beschissen beschreibt es nicht so wirklich,35nm 51/2 Std. Fahrt.