Karlskrona-Hanö

Da ging aber die Post ab!!

Eike meine neue Besatzung hatte ja gleich den richtigen Einstand. Aber ihm wäre es auch recht gewesen, wenn es ein klein wenig  weniger gewesen wäre. Aber segeln ist ja nun mal kein Ponihof oder so!!!

Aber der Reihe nach : raus um 09:30 Uhr ,wir haben Termin um 11:00 Uhr an der Drehbrücke Hasslöbron .

Also rechtzeitig raus aus den sicheren Hafen ,7 Tage haben wir nun da gelegen und wir fanden das reicht.

Angesagt waren 4-5 in Böen 6-7 Bft.aus West !Nicht gerade erste Wahl ,für einen Törn nach ziemlich genau West!

Aber jetzt sollte es losgehen ,weil so langsam die Zeit knapp wird und die nächsten Tage schon wieder Starkwind angesagt ist ,mit Windstärken oberhalb der 30 kn.und immer Südwest!!

Als wir raus sind aus dem Hafen ,gab es schon mal so einen kleinen Vorgeschmack ,24 kn und wir fragten uns, sollen wir wirklich weiter ,denn das offene Wasser kommt ja noch und  damit die Wellen ,die mit 1,5 m gemeldet waren.

Aber es ging immer weiter ,durch die Brücke um 11:00 und raus in die Hanöbucht , da erwarteten uns Wellen die es in sich hatten,die Haparanda vorweg Leni achteran.

Nach ca.3-4 nm extrem gegenan ,legten wir um auf den anderen Bug und schon gings besser ,der Wind drehte ein wenig auf Südwest ,schon konnten wir fast Hanö anlegen ,die Wellen waren dann auch nicht mehr so hoch .

Mit flotter Fahrt gings Richtung Hanö.

Zwischendurch gab es dann mal ein paar starke Böen ,aber wir hatten ja vorgesorgt mit 2 Reffs und Fock 1 ,somit gab es keine Probleme ,im Gegenteil richtig ab ging es eigendlich erst ab 24kn und wir waren schon am überlegen ob wir 1 Reff rausmachen.

Gut das wir es nicht gemacht haben, denn kurz vor Hanö bekamen wir dann eine Schauerwolke, mit Wind richtung 28-29 kn und das wurde dann schon recht sportlich.

Wir sind eingelaufen um 16:00 Uhr in Hanö und waren die einzigen Schiffe ,mittlerweile liegen wir hier zu 4, was ja auch nicht so viel ist.

Dann gab es heute Abend Gemüsepfanne mit Bandnudeln ,gemeinsam gekocht und es schmeckte nach so einer Fahrt supergut.

So jetzt bin ich Müde und will in die Koje und Eike auch.

Also bis morgen in Simrishamn.

Michi

Fakten Fakten Fakten: 38nm.Wetter : Sonne mit einzelnen Schauenböen ,Temperaturen 14-17 Grad,Wind Südwest -West 5-6 Bft.