Idö-Oskarshamn

Heute morgen pünktlich aus den Federn (07:00),und das Vorsegel gewechselt .
Die Wetterdienste meldeten ja heute starken Wind und somit wäre die Genua1doch etwas zu groß.
Da gestern Abend der Wind recht stark von der Seite hier im Hafen wehte ,war es heute morgen fast Windstill und so die beste Gelegenheit das Segel schnell zu wechseln.
Nachdem das erledigt war gab es den Kaffee und schon sind wir raus aus den Hafen auf die offene See.
Mir ging es langsam auf den Keks ,diese ewigen Schären ,kein freies Wasser und immer Wind aus der falschen Richtung .Also heute mal raus aus den Schären um endlich mal wieder zu Segeln ,was das Boot hergibt.
Aber erst einmal ging es wieder los mit Motor .
Gemeldet war zunehmend Südost -Süd bis zu 5bft, aber zunächst war nichts,also Motor.
Dann setzte der Wind so langsam ein und wurde dann immer stärker bis zu 5 Bft. aus Süd.
Mit der Fock 1-30qm war das kein Problem und so zischten wir freudestrahlend durch die See.
Endlich mal wieder richtig Segeln und egal ,ob wir nun mehr Nm fahren mussten wegen der Kreuzerei ,es hat Spaß gemacht und die Leni hat sich auch gefreut das sie mal wieder Zeigen durfte was in ihr steckt.
Werner mit der Haparanda war kurz vor uns im Hafen ,er war aber auch insgesamt nur 33nm gefahren und wir 40nm, also voll in Ordnung ,dafür richtig mit Spaß .
Oskarshamn ist ein netter Hafen ,der wohl nicht so stark frequentiert wird ,weil es hier wohl immer mal so die eine oder andere Musikveranstaltung gibt ,aber uns stört das nun nicht so,wir sind ja schließlich noch jung!!!
Wir waren dann schön essen bei einem Asiaten und haben uns über die Besoffenen Schweden amüsiert die hier von der Fähre kamen und doch wohl das eine oder andere Geistige Getränk genossen haben, wenigstens sind sie nicht mehr Auto gefahren.Die Polizei hatte allerdings auch ein strenges Auge darauf!!
So jetzt erst einmal genug der Geschichten ,bis morgen
Michi
Fakten Fakten Fakten:Wetter:Sonnig gute Sicht,Wind:Südost -Süd 0-20 kt, Fock1+Groß voll.
40nm.

Hafengeld Oskarshamn 200,- SK.