Nynäshamn-Broken

Wir sind heil angekommen in Broken ,der Name ist nicht Programm.
Aber jetzt schreibe ich noch den Bericht ,der erste Satz war von Ruschi.
Um 10:00Uhr ging’s erst einmal an die Tanke.Der Wetterbericht sagt leider für die nächsten Tage nicht unbedingt ein Wetter voraus was darauf ausgelegt ist ,Diesel zu sparen.
Aber wir Habens versucht ,der Admiral hat gesagt Segel setzen ,also wurden Segel gesetzt.
Aber wie Ruschi sagt ,war das ein Schuss in den Ofen,damit sind wir kläglich gescheitert Herr Admiral!
Sogar Ursi ,die ja Admiralsgattin ist,meinte ,das war wohl nichts !Herr Admiral!!
Naja ,immerhin haben wir es versucht.
Also wie es aussieht wird es wohl Sonntag wieder Wind geben,deshalb haben wir schon mal voll getankt.
Hier in Broken ist es richtig romantisch ,so wie man es sich so in Schweden vorstellt,inkl.Plumbsklo,aber sauber und ohne Gestank!!!
Gegessen haben wir auch schon ,Nudeln mit Gemüse und Hackpfanne (lecker).
Jetzt werden wir uns es noch gemütlich machen und noch ein wenig zuhören was es so zu schnacken gibt.
So bis morgen
Michi
Fakten Fakten Fakten : Wetter ,Sonne ,Regen ,Sonne ,Regen ,Temperaturen 22Grad, kein Wind.
30nm.

Hafengeld Broken :170,-SK