Kalmar -Öland/ Sandvik

Morgens ,die Sonne scheint, raus aus der Koje und ab unter die Dusche .Die Nacht war sehr milde und ruhig.

Danach Frühstück in der Plicht ,bei strahlendem Sonnenschein und Blauem Himmel ,was kann schöner sein?

Danach um 09:30 ging es schon los Richtung Sandvik auf Öland. Sehr wenig Wind aus Süd -Südwest um die 5 kn.Wir haben erst die große Genua gesetzt und schon zog die Haparanda mit Spinacker an uns vorbei .Wir also die Genua weg den Spi gesetzt20140609_110223.jpg und hinterher aber die 400m Vorsprung  zogen sich bis Mittag 14:00 Uhr hin .20140609_102251.jpg Dann lies der Wind komplett nach ,wir starteten den Motor und mussten den Rest des Tages motoren.Aber irgend wann kommt man dann ja doch an und der Wunderschöne Abend in der Plicht entschädigt einen dafür .20140609_153010.jpgWir werden noch ein wenig spazieren gehen , uns noch ein paar Sachen anschauen. Im 2 Weltkrieg ist dieser Ort zu Geld gekommen ,weil hier Sandstein für Deutschland abgebaut wurde. Aber von dem Reichtum ist dann wohl doch nichts mehr übrig geblieben!!

Michi