Schleppen-verstauen und wiederfinden!

Tag 2 im Urlaub!

So hatte ich es mir nicht vorgestellt,da kann ich ja gleich wieder zur Arbeit gehen ,da habe ich es ruhiger! Gottseidank ist meine Gattin dieses Wochenende mit an Bord und mir eine große Hilfe,ich glaube wenn sie mir nicht geholfen hätte ,wäre ich in versuchung gekommen und hätte die Fahrt abgesagt!!!

Verpflegung für ca.8 Wochen -Getränke für den gesamten Urlaub ( wieviel Bier nimmt man mit?) naja usw. Man glaubt ja garnicht wo man überall Ecken findet wo man was reinstopfen kann !

Nur jetzt kommt die Frage auf ,so beim Kaffee kochen -wo ist eigendlich  der Kaffeevorrat wenn ich den brauche?

Ich war ja schlau (habe ich gedacht) und habe mir aufgeschrieben ,wo ich was hingepackt habe. Leider habe ich mich nicht immer dran gehalten ,alles sehr genau aufzuschreiben und so kommt es wie  erwartet!(suchen suchen ) Den Kaffee habe ich mittlerweile gefunden ,war auch nicht so schlau von mir den gesamten Vorrat von 15 Pfund vorne ins Vorschiff unter die Kojen.( Kaffee braucht man ja nun des öfteren)

Also ich seh es schon kommen, des ganze Bett wieder auf und noch mal umstauen!!

Auf jedenfall ist das Boot schon mal auf tiefe gegangen und liegt jetzt satt im Wasser !

Es übt jedenfalls und man lernt sein Boot kennen!!!

Der Internetrouter ist noch nicht im betrieb außer das er strom frisst und ich hoffe immer noch ,das  jemand von meinen Clubkameraden ,sich bereit erklärt mir dabei zu helfen.

Heute am Sonntag werde ich  ersteinmal den Morgen in der Plicht  in der Sonne sitzen und ein Käffchen trinken und mir Gedanken machen was ich noch so brauche.( garantiert habe ich die hälfe vergessen)

Telefonkarten für das Internet habe ich mittlerweile für Dänemark und Schweden bestellt und erhalten ( simly.com) klappte schon mal gut .

Wenn jetzt der rest auch noch so klappt da kanns ja losgehen .

Mittwoch kommt meine erste Besatzung an Bord !! schauen wir mal!

Michi